Liebe Community, wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir “Live” sind. Was bedeutet das für Euch? Die vergangenen Monate haben Euch und uns auf eine harte Probe gestellt. Etliche personelle und sicherheitsrelevante Rückschläge haben dazu geführt, dass wir den offiziellen Launch unserer Exchange verschieben mussten. Wir bitte um Entschuldigung.

Doch wir haben unerbittlich daran gearbeitet, Euch unser Produkt zu präsentieren. Dazu haben wir weitere Kooperationen geschlossen und stellen Euch hier zeitlich einige wichtige Neuerungen vor.

Wie Ihr alle wisst, ist die 1AP Holding in mehrere Bereiche aufgeteilt. Hier stellen wir nun die aktuellen Informationen zu einzelnen Teilbereichen vor und wie es weitergeht.

Capcryp.org – Masternode und Staking Exchange

Die Exchange stellt das Herzstück unserer Holding dar. Hier laufen alle Kooperationen zusammen. Ab sofort sind die Tore von capcryp.org für alle geöffnet. Wir bieten Euch mit capcryp eine Exchange, die Euch die wichtigsten Masternode und Staking Coins über eine Plattform verfügbar macht. Wir werden das Angebot der Coins stetig ausbauen und bieten hier auch für Developer sehr gute Konditionen für ein Listing ihres Coins an. Die Programmierung und die Sicherheitstests sowie die Stresstests haben mehr Zeit in Anspruch genommen, als uns lieb war. Doch ist es für uns wichtiger eine sichere Exchange azubieten, als auf die Schnelle etwas zu präsentieren, das ein Risiko für eure Einlagen darstellt. Die Arbeiten an unserer Exchange werden stetig weitergeführt um Eure Anregungen und Verbesserungsvorschläge umzusetzen, sowie die Sicherheit stets zu erhöhen. Wir werden die Maintenance – Zeiten so gering wie möglich halten und euch zukünftig rechtzeitig darüber informieren. Zudem folgen kurzfristig nach und nach weitere Ein- und Auszahlungsmethoden um jedem die Möglichkeit des Handelns auf capcryp zu ermöglichen.

AP1 Masternode und Staking Coin

Die AP1 Blockchain läuft dank der vielen Masternodes reibunglos. Inzwischen haben wir 110 aktive Masternodes.

Vielen von Euch geht die Entwicklung des Preises des AP1 Coins zu langsam voran. Das liegt unter anderem daran, dass unsere Exchange länger gedauert hat als erwünscht und somit kein steiger Handel stattfinden konnte. Unsere Kooperationspartner stehen in den Startlächern und starten zeitnah. Die aktuellste Version der AP1 Wallet findet Ihr unter https://1apayment.com/get-wallets/

1tUS Stablecoin

Seit dem 20.Mai 2019 werden die Coins ausgeliefert. Die Implementierung und Listung des Coins erfolgen in Kürze. Hier werden wir über unsere Webseite und die Gruppen zeitnahe Informationen rausgeben.

AP1 Coin Development

Ihr wollt Euren eigenen Cryptocoin? Mit AP1 Coindev erstellen wir Euren Wunschcoin: Masternode, Staking oder POW Coin. Details und aktuelle Angebote findet Ihr auf: https://1apayment.com/dev/

AP1 Invoice Payment

Der AP1 Rechnungsservice erfreut sich zunehmender Beliebtheit und steht Euch komplett zur Verfügung. Weitere Informationen und eine genaue Anleitung findet Ihr auf: https://1apayment.com/inv

Und wie man umgangssprachlich so schön sagt, “Das Beste kommt zum Schluss” stellen wir Euch nun den neuesten Kooperationspartner vor: Die Crypto Stiftung

Ein Bereich, dem immer mehr Länder und Institutionen ihre Aufmerksamkeit widmen, ist die Technologie der Blockchain und die Erforschung derer Möglichkeiten. Auf Grund der nicht eindeutigen Rechtslage, fehlen Initiativen in vielen Teilen Europas, unter anderem auch in Deutschland, die sich diesem Thema widmen. Dabei sind die Möglichkeiten die Blockchains und Kryptowährungen ermöglichen so vielseitig und können viele Vorteile bringen. Um diese Entwicklungen voranzutreiben, neue Einsatzmöglichkeiten zu erforschen und noch größeren Nutzen zu fördern, will die crypto Stiftung diese Thema voranbringen.

Die Crypto Stiftung wird 3 Säulen der Projektarbeit haben.

  • Blockchain Projekte
  • Diskussionen und Schulungen
  • Katastrophenhilfe

Was genau sich darunter verbirgt, erklären wir Euch unter www.cryptostiftung.de

Doch warum ist die Stiftung auch für Euch Anleger interessant?

Ein Hauptpunkt einer jeden Stiftung ist die Transparenz der Einnahmen Ausgaben. Die Crypto Stiftung wird durch Nachweise wie Blockexplorer, Wallets und Konten Rechenschaft abgeben. Dazu gehören auch Einnahmen von angelegten Kryptowährungen welche z.B. bei einigen Börsen in der Kreditvergabe (=Lending) liegen und so täglich kleine aber feine Profite erwirtschaften.

Von diesen erwirtschafteten Profiten werden 50 % dafür verwendet, neue AP1 Coins zu kaufen um diese dem Stiftungskapital hinzuzufügen. Hierbei werden täglich die Profite ausgezahlt und an das Stiftungskonto bei capcryp geschickt. Über dieses Stiftungskonto werden dann mit dem eingezahlten Betrag neue AP1 Coins gekauft.

Durch den ständigen Aufkauf der Coins wird eine stetige Nachfrage an AP1 Coins generiert und somit der Wert des AP1 Coins stabil in einem Aufwärtstrend gehalten wird, was bewirkt, dass das Stiftungskapital stetig an Wert zulegt und zeitgleich der Wert des AP1 Coins steigt.

Ihr seht, wir waren die letzten Monate nicht untätig. Unser Ziel ist vor unseren Augen und dieses werden wir stets verfolgen und Stück für Stück kommen wir näher. Habt Teil an unserem Erfolg und werdet ein Teil der aktiven Community von 1APayment.

Eure Gabi